Freiwillige Feuerwehr Börnsen

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit


Neujahrsgrüße der Feuerwehr Börnsen

Liebe Börnsener, liebe Besucher unserer Internetseite.
Wir, die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Börnsen, hoffen dass Sie ein ruhiges besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2021 im Kreise Ihrer Lieben verbracht haben. Soweit es in dieser besonderen Zeit möglich war und ist.
Auch für uns als Feuerwehr sind es nach wie vor schwierige Zeiten. Zur Zeit ist wieder unser Dienstbetrieb eingestellt. Das heißt kein Übungsdienst, keine Jugendarbeit in der Jugendfeuerwehr und, das was wirklich fehlt, keine Kameradschaftspflege. Selbstverständlich abgearbeitet werden Einsätze. Hier haben wir, wie andere auch, uns ein paar interne Auflagen erteilt. Unsere Führungskräfte haben ein Schichtsystem, die Fahrzeuge rücken mit weniger Einsatzkräften aus. Bereits beim Betreten der Wache wird ein Mund-Nasenschutz getragen der bei den Einsätzen durch eine FFP2 Maske ergänzt wird. Selbstverständlich steht auch genügend Desinfektionsmittel zur Verfügung. Das alles dient zur Aufrechterhaltung der Gesundheit und Einsatzbereitschaft der Feuerwehrmitglieder.

Nachdem nun im vergangenem Jahr bereits einige Veranstaltungen abgesagt werden mussten sieht es für den Beginn in diesem Jahr nicht besser aus. So muss das beliebte Tannenbaumschreddern abgesagt werden. Auch die Mitgliederversammlungen der Aktiven, der Jugendfeuerwehr und des Förderverein müssen auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Wir hoffen diese im Laufe des Kalenderjahres nachholen zu können.
Ganz besonderes hoffen wir darauf dass es möglich sein wird eine Veranstaltung durchführen zu können um Sie nach langer Zeit wieder einmal bei uns begrüßen zu können.
Bleiben Sie gesund!!  Ihre Feuerwehr in Börnsen


Haben Sie Interesse ein Teil der Freiwilligen Feuerwehr Börnsen zu werden? Schauen Sie einfach bei unseren Dienstabenden vorbei!

(Auf Grund der Cononabestimmungen nehmen sie bitte vorher Kontakt zu uns auf!)

Übungsdienste:

Aufgrund der momentanen Beschränkungen findet kein Übungsdienste statt.